Zimmer buchen
Bild zeigt Skulpturenreihe der Kunststaette Bossard auf einem Ausflug vom Ringhotel Sellhorn

Mit Ringhotel Sellhorn viel erleben

Abwechslungsreiche Museen

Die Lüneburger Heide bietet mit ihrer Vielzahl an Museen Wissenswertes für Jung und Alt an. Ob die Geschichte der Region oder spannende Fakten über die Flora und Fauna der Heide - hier kommt jeder auf seinen Spaß. Ob Sie mit der ganzen Familie nun das Bauernleben Ihrer Vorfahren und alte Nutztierrassen entdecken, das Heide-Hollywood der Nachkriegszeit erkunden oder durch stille Klostermauern wandeln.

Das sind unsere Museumsempfehlungen für Sie:

Freilichtmuseum am Kiekeberg

Im Freilichtmuseum am Kiekeberg wird Geschichte lebendig. Auf dem zwölf Hektar großen Freigelände stehen mehr als 30 historische Gebäude, die zeigen, wie die Menschen in der Lüneburger Heide einst lebten. Die alten Bauernhäuser, Scheunen und Wirtschaftsgebäude sind liebevoll eingerichtet und vermitteln ein anschauliches Bild des 17. bis 20. Jahrhunderts. Alte Nutztierrassen bevölkern die Anlage - von Pommerschen Gänsen bis hin zu Bunten Bentheimer Schweinen. Zur Anlage gehören auch historische Gärten, Schaubetriebe, ein Wassererlebnispfad, ein landwirtschaftlicher Entdeckergarten, ein Hofladen und wechselnde Ausstellungen.
www.kiekeberg-museum.de 

Wilsede Museum village

Time seems to have come to a stand-still some centuries ago. Wilsede, the still-inhabited center of the Luneburg Heath can only be reached with a horse-drawn carriage, by bicycle - or simply by walking. The village, devoid of all cars, transfers visitors into times long gone by. Admire thatched roofs, experience the daily life and daily chores of a simple peasant family - find out the details in “Dat ole Huus” (the old house). By the way: Near-by “Wilseder Berg” (Wilsede Mountain) is the highest “mountain”, 169.2 meters, in the North German Plain.

Lune Convent and Textile Museum

Only a short walk from Luneburg city center: Lune Convent (Kloster Lüne), founded in 1172 by Benedictine Nuns. The convent, set amongst old trees and greens invites you to enjoy a short time-out. The adjacent Museum for Textiles exhibits the masterpieces, manufactured over the centuries by skillful Benedictine Nuns and Protestant Canonesses.
www.kloster-luene.de 

Bendestorf film museum

The Film Museum Bendestorf recalls the high times of the “Luneburg-Heath-Hollywood” of the early German postwar years. Many unforgotten actors of the time were starring in Bendestorf Studio productions -

  • Hildegard Knef
  • Marika Rökk
  • Anthony Perkins

The Bendestorf Studios were the biggest studios of the time in the Western zone of occupation. The Museum shows the moviemaking technology of the Fifties, film posters and scenes, scripts and actors’ autograph cards. Special screenings of all movies produced in Bendestorf (more than 50) available upon request.
film-bendestorf.de 

Kunststätte Bossard

Zwischen Jesteburg und Lüllau verwirklichte sich das Künstlerehepaar Johann und Jutta Bossard zwischen 1911 und 1950 seinen Lebenstraum von einer Einheit aus Kunst und Wohnen - und schuf ein einzigartiges Gesamtkunstwerk. In der Kunststätte Bossard vereinen sich Architektur, Bildhauerei, Malerei, Kunstgewerbe und Gartenkunst. Die Gebäude - Wohn- und Atelierhaus sowie der Kunsttempel - sind bis ins Detail künstlerisch ausgestaltet, ebenso wie die weitläufige, drei Hektar große Gartenanlage. Das Neue Atelier zeigt neben der Dauerausstellung hochkarätige Sonderausstellungen. Zudem gibt es Aktionstage, Konzerte, Lesungen und Kreativkurse.
www.bossard.de 

Das könnte Sie auch interessieren

Ihre Anfrage

Wir helfen Ihnen gerne!

Haben Sie Fragen zu unseren Zimmern, Angeboten oder benötigen eine Auskunft? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

T: +49(0)4184.8010 oder info@hotel-sellhorn.de

*Pflichtfelder